Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Der LandesJuniorenRat des LV Bayern

Aktuell setzen sich im LV Bayern fünf Junioren für die Belange der PT-Schüler und Berufseinsteiger ein:

  • Luis Klimpe (Staatliche BFS f. PT Großhadern)

  • Jonathan Förtsch (Medau-Schule Coburg)

  • Marius Bäurle (bfz Augsburg)

  • Charlotte Lang (bfz Augsburg)

  • Florian Lahner, stellvertretender Sprecher (BfS am BKH Günzburg/DHBW Heidenheim Studiengang „Interprofessionelle Gesundheitsversorgung")

Diese fünf bilden den LandesJuniorenRat (LJR). Ihr könnt sie unter ljrs(at)bay.physio-deutschland.de oder über die Geschäftsstelle des LV Bayern kontaktieren.

Im Vorstand zuständig für die Juniorenarbeit sind Rocco Caputo und Miriam Schwarzlmüller.

Der LJR übernimmt insbesondere folgende Aufgaben:

  • Förderung des Kontaktaustausches von Physiotherapieschülern und Berufseinsteigern auf Landes- und Bundesebene.

  • Vertretung der Interessen von Schülern und Berufseinsteigern gegenüber Schulen, Schulleitungen und politischen Entscheidungsträgern im Berufsverband.

  • Vertretung der Interessen von Schülern und Berufseinsteigern im Berufsverband, gegenüber Schulen, Schulleitungen und politischen Entscheidungsträgern.

  • Beantwortung von Fragen, Hilfe bei Problemen, Weitergabe von Informationen rund um die Ausbildung und den Berufseinstieg.

  • Organisation der regelmäßig stattfindenden Bayerischen Schüler- und Studierendentreffen (BaySSt), bei denen sich Schüler, Studierende und Berufseinsteiger treffen, um ausbildungs- und berufspolitische Fragen zu diskutieren, Workshops zu besuchen und so richtig zu feiern.

  • Unterstützung der Schülerarbeit und -vertretung an den einzelnen Physiotherapieschulen in Bayern.

  • Koordination der Arbeit des LandesJuniorenRats (LJR) mit der Arbeit des LandesStudierendenRats (LStR) und der LandesJuniorenRäte (LJR) anderer Bundesländer im BundesSchüler- und StudierendenRat (BSSR) mit dem Ziel einer möglichst großen Interessenvertretung.

Hier gibt's ein paar Bilder von unseren Aktivitäten. An diesen Projekten arbeiten wir zur Zeit.