Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise
12.03.2019

Special Olympics Bayern sucht Helfer für das Gesundheitsprogramm „Bewegung mit Spaß“

Special Olympics ist die weltweit größte, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannte Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Im Jahr 1968 ins Leben gerufen, ist Special Olympics heute mit 5,2 Millionen Athletinnen und Athleten in 174 Ländern vertreten.

Healthy Athletes® ist das Gesundheitsprogramm von Special Olympics. Es ermöglicht den Sportlerinnen und Sportlern mit geistiger Behinderung kostenlos präventive Untersuchungen und dient der Gesundheitsförderung, der Verbesserung der Trainings- und Wettberwerbsfähigkeiten sowie dem besseren Gesundheitsbewusstsein der Athletinnen und Athleten im Alltag.

Für das Programm „Bewegung mit Spaß - FUNfitness“, – die Disziplin, bei der es um die körperliche Fitness der Athleten geht – sucht Special Olympics Bayern noch ehrenamtliche Helfer, die bei der Durchführung der Untersuchungen und Beratungen im Bereich „Bewegung mit Spaß“ bei verschiedenen Tagesveranstaltungen in Bayern unterstützen.

Ziel des Programmes ist es, über Tests zur Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Gleichgewicht den Teilnehmern zu veranschaulichen, wie es um seine/ihre körperliche Fitness bestellt ist. Anhand von Weiterbehandlungsempfehlungen und kleinen Übungen vor Ort werden vorhandene Defizite besprochen und aufgefangen.

Die bisherigen Termine in 2019:
28. Mai in Wernberg-Köblitz
03. Juli in München

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Michi Schmelzer, Physiotherapeutin
Koordinatorin Gesundheitsprogramm
Special Olympics Bayern
Tel.: 089 14341838
Email: schmelzer@specialolympics-bayern.de