Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Physiotherapie auf Intensivstation - Aufbaukurs

Fortbildung für erfahrene Physiotherapeuten auf Intensivstation

Datum
Sonntag, 13.10.2019
Ort
Staatliche Berufsfachschule für Physiotherapie am Klinikum der Universität München
Marchioninistr. 15, 81377 München

Unterkunftsverzeichnis

Kurszeiten

Kurszeiten

Datum: Sonntag, 13.10.2019 09:00-16:45 Uhr

Auskunft

Der Kurs ist überwiegend ein Theorieseminar.

Dieser Kurs ist für

  •  sehr erfahrene Physiotherapeuten auf Intensivstation

  •  oder dient als Aufbauseminar für die Teilnehmer des Basiskurses

Veranstalter

Landesverband Bayern im Deutschen Verband für Physiotherapie (ZVK) e.V.

Kursnummer 201907
Fortbildungspunkte 9
Referent(in) Filipovic, Silke
Preis für Mitglieder € 160,00
Preis für Nichtmitglieder € 210,00

Inhalt

Physiotherapie ist ein Bestandteil eines Gesamttherapiekonzeptes zur Behandlung von Krankheitsbildern. Im Bereich der Intensivmedizin ist Physiotherapie etwas spezieller als im ambulanten Bereich, wie in normalen Physiotherapie-Praxen, Reha-Zentren usw. Die Therapiemethoden sind meist weniger die großen ambulanten Schwerpunkte den  Bewegungsapparat betreffend. Im Bereich der Intensivmedizin geht es vorwiegend um Atemtherapie, Mobilisation und Gehfähigkeit, Aktivitäten des täglichen Lebens – verbunden mit grundlegender Stabilisation der Haltung.

Im Basiskurs erfährt man über ein grundlegendes Konzept.

Im Aufbaukurs geht es um tiefergreifende Inhalte wie

  • Weaning:  Die Aufgabe der Physiotherapie im Weaning

  • Spezielle Atemtherapie: Atemtraining mit Beatmung sinnvoll?

  • Mobilisation: Wann wie oft warum?  Mobilisation mit ECMO und Co?

  • Intensivkomplexpauschale:  Betriebswirtschaft in der physiotherapeutischen Behandlung

  • Delir

  • Neuigkeiten

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht