Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Besser miteinander reden - Ein Vertiefungsseminar zu Kommunikation & Führung

Seminar für Teilnehmer des Seminars Erfolgreich und Kompetent Leiten

Datum
Freitag, 18.10.2019–
Samstag, 19.10.2019
Ort
Deutscher Verband für Physiotherapie, Landesverband Bayern - Seminargebäude
Leibstraße 24 (Rückgebäude), 85540 Haar

Unterkunftsverzeichnis

Kurszeiten

Tag 1

Datum: Freitag, 18.10.2019 14:00-19:00 Uhr

Tag 2

Datum: Samstag, 19.10.2019 08:30-16:30 Uhr

Auskunft

Voraussetzung:

Dieser Kurs ist ein Spezialangebot für die Teilnehmer, die das Seminar für Leitende Physiotherapeuten "Erfolgreich und Kompetent Leiten" besucht haben.

Veranstalter

Landesverband Bayern im Deutschen Verband für Physiotherapie (ZVK) e.V.

Kursnummer 201988
Anmeldeschluss Mittwoch, 25.09.2019 10:34
Referentin Beck-Latour, Tanja
Preis für Mitglieder € 265,00
Preis für Nichtmitglieder € 365,00

Inhalt

Führung ist Kommunikation.

Kommunikative Kompetenz erhält in der Berufswelt einen immer größeren Stellenwert. Auch fachspezifische Höchstleistungen schützen nicht vor Missverständnissen, Unklarheiten und gestörten Beziehungen zu Kollegen, Kunden und Vorgesetzten. Damit Arbeitsprozesse reibungslos verlaufen, Mitarbeiter sich motiviert und wohl fühlen und ein Klima des Respekts und Vertrauens herrscht, bedarf es einer guten Kommunikationskultur. Führungskräfte nehmen dabei eine zentrale Rolle ein. Durch gute Kommunikation verbessern sie nicht nur Arbeitsabläufe und -ergebnisse, sondern tragen nachweislich auch zur Gesundheitsförderung der Mitarbeiter bei. Kommunikation ist somit auch immer ein „Instrument“ der Gesundheitsförderung.

Das Seminar wird die Grundlagen einer gelungenen Kommunikation vertiefen und an Hand vieler praktischer Übungssituationen Gelegenheit geben, den eigenen Kommunikationsstil zu erkennen und zu verbessern. Auf Basis der bereits erworbenen Kommunikations- und Führungskompetenzen können eigene „Fälle“ und „Anliegen“ mit einbezogen werden.

Die Ziele

  • Auffrischung und Vertiefung der Grundlagen professioneller Kommunikation

  • Sensibilisierung für die Auswirkungen von verschiedenen Kommunikationsstilen auf Gesundheit und Leistung von Mitarbeitern

  • Bewusste Gesprächssteuerung – mehr Sicherheit und Führungsstärke in schwierigen Situationen

  • Reflexion und Weiterentwicklung des eigenen Kommunikations- und Führungsstils

Die Inhalte

  • Führung, Kommunikation, Motivation und Gesundheit – Zusammenhänge verstehen

  • Kommunikation als wichtigstes Handwerkszeug: mitarbeiter- und gesundheitsorientiertes Gesprächsverhalten

  • Emotionale Intelligenz im Gespräch nutzen

  • „Betriebsanleitung“ für unser Gehirn

  • Gespräche gezielt vorbereiten und strukturieren

  • Kommunikation im Stress – und was passiert dann??

  • Unangenehme und emotionsgeladene Themen sachlich und gelassen besprechen

  • Konstruktive Kritik üben und annehmen können

  • Problemfälle und kritische Situationen im Umgang mit Patienten, Kollegen, Mitarbeitern und Vorgesetzten

  • Kollegiale Beratung als Instrument der Problembewältigung

  • Konkrete Anforderungen aus dem Arbeitsalltag mit Hilfe der kollegialen Beratung erörtern und Lösungen finden

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht