Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Aquafitness - Funktionelle Wassergymnastik

Kurs in Kooperation mit der AG Prävention

Datum
Samstag, 16.05.2020–
Sonntag, 17.05.2020
Ort
Centrum für Prävention
Am Grundweiher 1, 82347 Bernried
Kurszeiten

Tag 1

Datum: Samstag, 16.05.2020 09:00-18:00 Uhr

Tag 2

Datum: Sonntag, 17.05.2020 09:00-12:30 Uhr

Auskunft

Zertifiziertes Präventionskonzept: Das Konzept wurde bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert und zentral abgelegt.

Dieses Seminar ist anerkannt als Refresher der KddR Rückenschullehrer-Lizenz

Dieser Kurs ist für Nichtschwimmer ungeeignet !

Veranstalter

Landesverband Bayern im Deutschen Verband für Physiotherapie (ZVK) e.V.

Kursnummer 2020134
Anmeldeschluss Donnerstag, 23.04.2020 15:17
Referent(in) Steffes, Frank
Anmeldung

Die Fortbildung wurde wegen der Corona Pandemie abgesagt

Preis für Mitglieder € 220,00
Preis für Nichtmitglieder € 259,00

Inhalt

Präventions- und GesundheitsTrainer: Aquafitness - Funktionelle Wassergymnastik
 
Der Seminarteilnehmer erfährt die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten von Aqua-Fitness und wie ein
Trainingsprogramm im Wasser aufgebaut und strukturiert wird. Spaß und Freude sind ein wichtiges Kriterium in der Prävention und Wasser ist hier ein hervorragendes Medium.

Wichtig: Ein Teil des Seminars findet im Wasser statt.

Seminarinhalte:

  • Einführung in das Kurskonzept

  • Was ist Aqua-Fitness?

  • Vorteile und Kontraindikationen

  • Physikalische Eigenschaften des Wassers

  • Grundregeln für das Training im Wasser

  • Auf welchen Basisbewegungen bauen wir das Training im Wasser auf?

  • Wie können wir die Intensität des Trainings regulieren?

  • Geräteeinsatz im Wasser

  • Pädagogik und Didaktik

  • Aufbau von Kursen

  • Stundenaufbau

  • Präventionskurse gemäß § 20 SGB V

  • Übungskatalog Aqua-Fitness für die Kursteilnehmer

  • Akquise für Selbstzahler

Hinweis zur Zentralen Prüfstelle für Prävention: KursanbieterInnen, die künftig nach diesem Programm vorgehen, brauchen keine Stundenbilder oder Teilnehmerunterlagen mehr zur Prüfung hochladen. Sie reichen neben dem Nachweis ihrer jeweils staatlich anerkannten Grundqualifikation lediglich den Nachweis über die Programmeinweisung zur Prüfung ein.

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht